Ausbildung: KursleiterIn für intuitives Bogenschießen

450,00

Ausbildung zum Kursleiter für intuitives Bogenschießen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlagwörter: ,

Dieser Kurs richtet sich ausdrücklich an sowohl geübte als auch ungeübte Schützen, bzw. Interessierte, die bisher noch gar nicht geschossen haben!

Wir zeigen Dir von grundauf, was es bedeutet intuitives Schießen zu praktizieren und auch zu lehren, so dass Du in der Lage bist, Deine eigenen Kurse zu veranstalten. Du wirst befähigt Kurse solide und gefahrenfrei zu leiten!

Themen während der 2,5 tägigen Ausbildung werden sein:

Freitag: 16:00-21:00 Uhr (indoor)

  • Kennenlernen
  • Theorie, Historie und Evolution des Bogenschießens
  • Unterschiede der versch. Bogentypen und der verschiedenen Schießstile
  • möglicher Aufbau und Ablauf eines Kurses in der Theorie mit Beispielen aus der Praxis (Kurse für Privatpersonen, Kurse mit Institutionen, Kurse für Kinder, Kurse für therapiebedürftige Menschen)
  • Zeit für Austausch und Fragen

Samstag 10:00-17:00 Uhr (outdoor)

  • Theorieteil zum Thema Sicherheit, Versicherung und Erste-Hilfe
  • Bogenschießausbildung im intuitiven Bogenschießen aus der Perspektive des Teilnehmers
  • Bogenschießübungen und Gruppenanleitung aus Perspektive des Kursleiters
  • spezielle Übungen hinsichtlich Intuition / Selbsterfahrung
  • Einsatz von “Spielmaterial” und therapeutischem Material während des Kurses zur Unterstützung des Schützens

Sonntag 10:00-16:00 Uhr (in- und outdoor)

  • Reflexion des Vortages hinsichtlich Methodik / Didaktik und des eigenen Schießstils / Korrekturen und Impulse
  • Zeit für Austausch und Fragen
  • Beratung zu Material, Kursangeboten und Anschaffungen, Versicherung, geeignetes Gelände, Kostenkalkulation, etc.
  • Abschluss-Schießen mit kleiner Überprüfung des Gelernten
  • Übergabe des detaillierten Hand-Outs und des Zertifikats

Voraussetzungen:

Bei diesem Kurs benötigst Du nur die Freude und den Willen das Schießen zu erlernen und / oder das intuitive Bogenschießen lehren zu wollen.

Abschluss:

Mit dem Zertifikat bestätigen wir, dass Du in der Lage bist gefahrenfrei zu schießen und anderen Menschen das Schießen mit Pfeil und Bogen beizubringen. Es befähigt Dich Kurse solide, erfolgreich und gefahrenfrei zu leiten!

Der Abschluss ist Zugangsvoraussetzung für die Fortbildung “Kursleiter für therapeutisches Bogenschießen” (Artemis Bogenschiessen)

Material:

Wenn Du bereits über eine Bogenschieß-Austattung verfügst, dann bring sie unbedingt mit. Für Anfänger ohne eigenes Material, stellen wir alles kostenfrei zur Verfügung.

Ort:

Indoor: Ludwigshafen / Oppau

Outdoor: Stadtcamp der Wildnisschule in Ludwigshafen / Oggersheim

Verpflegung:

Während des Wochenendes stehen Dir in der Indoorzeit Kaffe, Tee und Wasser zur Verfügung. Während der Outdoorzeit und in den Pausen bitten wir Dich, Dich selbst zu versorgen.

Die Ausbilderinnen:

Wir praktizieren seit mehr als einem halben Jahrzehnt das intuitive Bogenschießen. Sowohl Diana als auch Jana schießen mit Lang- und Recurvebögen auf 3D Parcours und auf verschiedenen Schießständen innerhalb Deutschlands. Seit 2018 unterrichten wir monatlich im Waldcamp das Bogenschießen und haben bereits weit mehr als 100 Personen darin ausgebildet. Der jüngste Teilnehmer war 4 Jahre alt und der älteste über 70 Jahren. Seit 2019 sind wir fester Bestandteil einer sozialen Einrichtung und coachen dort mittels intutiven Bogenschießen. In 2021 werden wir in der sozialpädagogischen Kinder- und Jugendarbeit therapeutisches Bogenschießen anbieten.

Falls Du Fragen hättest, schreib und gerne über unser Kontaktformular

Wir freuen uns auf Dich!

Datum:

Freitag 14.05. – Sonntag 16.05.2021, Freitag 17.09. – Sonntag 19.09.2021

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ausbildung: KursleiterIn für intuitives Bogenschießen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.